Turmstraße, Berlin-Moabit

Projektbeschreibung

2015 erarbeitete unser Büro im Auftrag des Bezirksamts Mitte eine Gestaltungsfibel für die Turmstraße in Berlin-Moabit. Da die Stadt mit der Anpassung an heutige Anforderungen ihr Erscheinungsbild verändert – Baulücken werden geschlossen, Altbaufassaden modernisiert, Läden neu vermietet – bedarf es eines zielführenden Instruments für das erfolgreiche Management dieses Veränderungsprozesses, damit der Prozess der Umgestaltung zu einer Verbesserung des Gebietscharakters führt. Die erarbeitete Gestaltungsfibel entwickelt auf Grundlage einer differenzierten Analyse und Bewertung der Gebäude und Fassadentypen Leitlinien, die auf eine Verbesserung der Gestaltungsqualität in diesem Stadtraum zugeschnittenen sind. Die Empfehlungen sorgen auch dafür, dass bei künftigen Umgestaltungen keine erhaltenswerten Eigenschaften oder positiv prägenden Gestaltungen verloren gehen, sondern grundsätzlich eine Qualifizierung des öffentlichen Raums in der Turmstraße bewirkt wird.

Straßenansicht
Straßenansicht 2015
Straßenansicht um 1970
Straßenansicht um 1970
Geschäftshaus, 1954 erbaut für die Firma Woolworth
Geschäftshaus, 1954 erbaut für die Firma Woolworth
Schaufenstergestaltung aus der Erbauungszeit 1955
Schaufenstergestaltung aus der Erbauungszeit 1955
Systemskizzen Erdgeschossgestaltung und Werbezonen
Systemskizzen Erdgeschossgestaltung und Werbezonen
Bootstrap Slider

Projektdaten

Leistungen

Gestaltungsfibel
Historische Dokumentation und  Bestandserfassung
Kategorisierung und Bewertung des Gebäudebestands / der Fassadengestaltung
Entwicklung typisierter Gestaltungsempfehlungen mit Systemskizzen

Bearbeitungszeitraum

2014 bis 2015



Sie sind hier: ProjekteStädtebauliche Gutachten → Turmstraße, Berlin-Moabit