Behala Westhafen, Berlin

Projektbeschreibung

Zur Zeit der Bearbeitung des Denkmalpflegeplanes bedingte ein umfassender Strukturwandel der BEHALA zu einem modernen Güterverkehrs- und Logistikzentrum Westhafen, dass die ursprünglichen Speicher- und Lagergebäude nicht mehr in ihrer angestammten Form gebraucht wurden. In Vorbereitung geplanter Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen wurde unser Büro mit der Erarbeitung eines Denkmalpflegeplanes für das Gebäudeensemble beauftragt. Der Denkmalpflegeplan umfasst das Verwaltungsgebäude, das Wirtschaftsgebäude, drei Lagerhallen, den Getreide- und den Zollspeicher, das Werkstattgebäude, das Badehaus und das Abstellgebäude.

Zur Grundlagenermittlung wurden die Bauakten und Archivpläne ausgewertet und aufbereitet. Im Denkmalpflegeplan sind die denkmalwerten Bauteile der Außen- und Innenarchitektur in den Fassadenansichten und Grundrissen den Bauphasen zugeordnet, zusätzlich wurden die wesentlichen Bauschäden dargestellt. In den Katalogen für Fassaden, Innenräume, Fenster und Türen sind alle Bauteile und festen Ausstattungen fotografisch dokumentiert und beschrieben. Der Denkmalpflegeplan wurde mit den beteiligten Partnern - Bauherrenvertreter und den zuständigen Denkmalschutzbehörden - beraten und abgestimmt.

Zur Zeit der Bearbeitung des Denkmalpflegeplanes bedingte ein umfassender Strukturwandel der BEHALA Westhafen, dass die ursprünglichen Speicher- und Lagergebäude zu einem modernen Güterverkehrs- und Logistikzentrum nicht mehr in ihrer angestammten Form gebraucht wurden. In Vorbereitung geplanter Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen wurde unser Büro mit der Erarbeitung eines Denkmalpflegeplanes für das Gebäudeensemble beauftragt. Der Denkmalpflegeplan umfasst das Verwaltungsgebäude, das Wirtschaftsgebäude, drei Lagerhallen, den Getreide- und den Zollspeicher, das Werkstattgebäude, das Badehaus und das Abstellgebäude.

Zur Grundlagenermittlung wurden die Bauakten und Archivpläne ausgewertet und aufbereitet. Im Denkmalpflegeplan sind die denkmalwerten Bauteile der Außen- und Innenarchitektur in den Fassadenansichten und Grundrissen den Bauphasen zugeordnet, zusätzlich wurden die wesentlichen Bauschäden dargestellt. In den Katalogen für Fassaden, Innenräume, Fenster und Türen sind alle Bauteile und festen Ausstattungen fotografisch dokumentiert und beschrieben. Der Denkmalpflegeplan wurde mit den beteiligten Partnern - Bauherrenvertreter und den zuständigen Denkmalschutzbehörden beraten und abgestimmt.

Speicherbauten der BEHALA Westhafen
Speicherbauten der BEHALA Westhafen
Ansicht des Verwaltungsgebäudes der BEHALA Westhafen
Verwaltungsgebäude
Die Bauphasen– und Schadenskartierung bildet die Grundlage für die künftige denkmalgerechte Sanierung und Modernisierung der historischen Lager- und Verwaltungsgebäude
Bauphasen- und Schadenskartierung des Wirtschaftsgebäudes
Die Lagerhallen haben noch die originale Dachkonstruktion aus Stahlbeton von 1923
Lagerhalle, Dachkonstruktion aus Stahlbeton
Bootstrap Slider

Projektdaten

Speicherstadt mit 10 Gebäudeanlagen am Westhafen, erbaut 1915 bis 1923 von Friedrich Krause und Richard Wolffenstein,
Wiederaufbau 1950 bis 1955.

Leistungen

Denkmalpflegerisches Gesamtkonzept und Prioritätenliste Instandsetzungsmaßnahmen
Erfassung und Bewertung der Gebäudehülle und der Innenräume
Kartierung der Bauphasen und der Schäden
Maßnahmenkataloge

Bearbeitungszeitraum

2008 bis 2009


Sie sind hier: ProjekteDenkmalpflegepläne, denkmalfachliche Gutachten → Behala Westhafen, Berlin