Auguststraße 76, Berlin-Mitte

Projektbeschreibung

Das dreigeschossige Mietshaus wurde 1797 an der Kreuzung der Auguststraße und der damaligen schmalen Wassergasse errichtet. Bei der Grundinstandsetzung konnte die klassizistische Fassadengestaltung anhand der Spuren am Außenmauerwerk ermittelt und wiederhergestellt werden. Damit erreicht die Eckfassade wieder eine angemessene prägnante Stadtbildwirkung.

Ansicht des Hauses Augsustraße 76 / Tucholskystraße 36 nach Fertigstellung der Wiederherstellungsarbeiten
Ansicht der rekonstruierten Fassade
Historische Ansicht
Historische Ansicht
Detailansicht des Fassadenschmucks nach Abschluss der Wiederherstellungsarbeiten
Detailansicht Fassadenschmuck
Detailansicht des Fassadenschmucks nach Abschluss der Wiederherstellungsarbeiten
Detailansicht Fassadenschmuck
Bootstrap Slider

Projektdaten

Leistungen

Entwurfs- und Ausführungsplanung für die Wiederherstellung der Fassaden, LP 4-7

Bearbeitungszeitraum

2004 bis 2005



Sie sind hier: ProjektePlanen und Bauen im Bestand, Restaurierungsplanung → Auguststraße 76, Berlin-Mitte